herstellerübersicht rundgang
Oskar Becker
click for details
F
ü
r

D
e
t
a
i
l
s

k
l
i
c
k
e
n

Kurs- und Trichinenmikroskop (Stativ Va) von Oskar
Becker (Höhe bei eingefahrenem Tubus: 27 cm). Die
Signatur O. Becker, Mikroskope und Nebenapparate,
Berlin W., Ludwigkirchstr. 11a
befindet sich im
Kasten. Dieses Gerät trägt außerdem noch den
Hinweis auf seinen Einsatzort: Bischöfliche
Lateinschule zu Gera
. Der Fuß, Tubusträger, Tubus
und Auszugstubus bestehen aus zaponiertem, ver-
nickeltem bzw. lackiertem Messing. Die Optik setzt
sich aus einem Objektiv (Nr. 3) und dem Okular Nr. 4
zusammen. Unter dem Tisch befindet sich eine
Irisblende und ein Plan-Konkavspiegel. Die
Grobfokussierung erfolgt über das beidseitige
Rändelrad am Tubusträger, wohingegen die
Feinfokussierung mit Hilfe des kleinen Rändelrades
unter dem Tisch durchgeführt wird. Das Mikroskop wird
stehend in einem Weichholzkasten mit
Vergrößerungstabelle aufbewahrt.

herstellerübersicht rundgang